Aufsichtsrat bestellt Andreas Müller als Vorstandsvorsitzenden

Zum 1. Januar 2015 hat der Aufsichtsrat der S.D.L. AG Andreas Müller zum Vorstandsvorsitzenden des Unternehmens bestellt. Zuvor war Müller als Generalbevollmächtigter und Repräsentant der Aktionärsfamilie in der Betreuung von Großkunden, in der Akquise von Partnern und der Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben tätig. Andreas Müller ist Gründer und Hauptaktionär der S.D.L. und verfügt über mehr als 16 Jahre Managementerfahrung in der Führung eines Leasingunternehmens. In der Funktion des Vorstandschefs wird er nun für das operative Geschäft zuständig und folgt damit auf Salvatore Passarelli, der nicht mehr im Unternehmen tätig ist. 01/2015