INVESTITIONSPROJEKT IM CHEMIEPARK BURGKIRCHEN

September 2009 gelang die erfolgreiche Umsetzung eines Investitionsprojektes im Chemiepark Burgkirchen. Die S.D.L. AG verleast an den regionalen Betreiber des Chemiepark Burgkirchen eine Transformationsstation zur Stromversorgung sowie einen neuen Natronlaugetank. Das Gesamtvolumen der Investition beläuft sich auf rund 15 Mio. Euro. Das Projekt hat eine Laufzeit von über 13 Jahren und sichert somit langfristig die Elektrizitätsversorgung des Chemieparks.
09/2009