BEDEUTUNG VON LEASING NIMMT IN MITTELSTÄNDISCHEN UNTERNEHMEN ZU

Aus einer Studie des Bundesverband Deutscher Leasing-Unternehmen (BDL) geht hervor, dass sich Leasing als Finanzierungsinstrument, gerade im deutschen Mittelstand, zunehmender Beliebtheit erfreut. Im ersten Halbjahr 2011, wuchs der Leasinganteil des Mobilien-Neugeschäfts um satte 14,9% gegenüber dem Vorjahres-Halbjahr. Auf mittelständische Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten entfiel dabei eine Zuwachsquote von 5,5%. Der Leasingzuwachs bei Unternehmen mit bis zu 10.000 Beschäftigten, konnte sogar um 6,4% zulegen. 09/2011; Quelle: BDL, Jahresbericht 2011